Caterina Lamott und Ansgar Lamott haben im Jahr 1989 das gemeinsame Architekturbüro gegründet. Bis 1996 waren sie Mitglieder der Architektengruppe OSTEND 106.

Seit seiner Gründung hat das Büro erfolgreich an zahlreichen nationalen und internationalen Wettbewerben teilgenommen und zahlreiche öffentliche und private Projekte realisieren können.

Die Bauaufgaben umfassen eine große Bandbreite unterschiedlichster Typologien und Maßstäbe: von städtebaulichen Aufgaben über Gebäudeplanungen bis hin zu Innenarchitektur und Möbelentwürfen.

Ob es sich um Wohnen, sakrale Räume, Gebäude für kulturelle Nutzungen, Gastronomie oder Bildungs- und Verwaltungsbau handelt: die Arbeiten sind charakterisiert durch eine konzeptionelle Beschäftigung mit Kontext, Typus und Funktion sowie sozial-kulturellem Umfeld.

Immer mit dem Ziel für die jeweilige Aufgabe eine spezifische architektonische Raumqualität, Materialität und Form zu kreieren.

Minimierung und Reduktion sind Mittel der Fokussierung auf dem Weg zu einer authentischen und sinnlich-erlebbaren Architektur: Licht, Oberfläche, Textur, Masse und Struktur, Volumen, Proportionen, Geometrie, Konstruktion.

Das Büro hat zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen erhalten.

Catarina Lamott

Caterina Lamott, Dipl. Ing., geboren in Athen, hat zusammen mit Ansgar Lamott 1989 das Büro gegründet. Bis 1996 war sie Mitglied der Architektengemeinschaft OSTEND 106 in Stuttgart. Nach dem Studium an der Universität Stuttgart hat sie in namhaften Büros gearbeitet. An verschiedenen Hochschulen u.a. Ecole Supérieure d´Arts Graphiques et d´Architecture Intérieure (Esag), Paris hat sie Lehrerfahrung gesammelt. Sie ist als Preisrichterin in Wettbewerben tätig.

Ansgar Lamott

Ansgar Lamott, Prof. Dipl. Ing. BDA, geboren in Landau, Pfalz, hat zusammen mit Caterina Lamott 1989 das Büro gegründet. Bis 1996 war er Mitglied der Architektengemeinschaft OSTEND 106 in Stuttgart. Nach dem Studium an der Universität Stuttgart hat er Erfahrungen in namhaften Büros im In- und Ausland gesammelt. Seit 1998 ist er Mitglied im Bund Deutscher Architekten (BDA). Nach mehreren Lehraufträgen an der Hochschule Biberach und an der Universität Stuttgart, unterrichtet er seit 2000 an der Hochschule Darmstadt Architekturtheorie, Gebäudelehre und Entwerfen. Er ist Mitglied in Architekturbeiräten und als Preisrichter in Wettbewerben tätig.

Auszeichnungen

  • 2017
    Beispielhafte Bauten _Energieeffizientes Bauen in Bayern
    Bayerische Architektenkammer und Oberste Baubehörde (ByAK und OBB), München
    Realschule Gauting
  • 2017
    Hugo Häring Preis, BDA Preis Baden-Württemberg, Freiburg/Hochschwarzwald
    Evangelische Hochschule Freiburg
  • 2014
    Architekturpreis Farbe Struktur Oberfläche, Caparol
    Nominierung
    Realschule Gauting
  • 2009
    Hugo Häring Preis, BDA Preis Baden-Württemberg, Mannheim
    Matthäuskirche Mannheim
  • 2008
    International Prize of Sacred Architecture „Frate Sole“, Pavia/Italien
    2.Preis,
    Katholisches Gemeindezentrum Herz Jesu, Völklingen-Ludweiler
  • 2007
    Architekturpreis Wein der Architektenkammer Rheinland-Pfalz
    Weinbar Via Vai
  • 2007
    Auszeichnung „Beispielhaftes Bauen 2001-2007 in Mannheim
    Architektenkammer Baden-Württemberg
    Matthäuskirche Mannheim
  • 2004
    BDA-Preis Bayern - Schwaben
    (Thomas-Wechs-Preis)
    Realschule Zusmarshausen
  • 2004
    Architekturpreis des Saarlandes
    BDA Preis Saarland
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu
    Völklingen - Ludweiler
  • 2003
    Europäischer Architekturpreis
    (Mies van der Rohe -Preis),
    Nominierung
    Katholisches Gemeindezentrum Herz Jesu, Völklingen Ludweiler
  • 2002
    Auszeichnung im Wettbewerb
    Beispielhaftes Bauen 1997-2001 in Stuttgart
    Architektenkammer Baden-Württemberg
    Ristorante Oggi
  • 2000
    BDA-Preis Rheinland-Pfalz
    Auszeichnung
    Stadtbibliothek Landau
  • 2000
    BDA-Preis Rheinland-Pfalz,
    Anerkennung
    Sporthalle Herxheim
  • 1999
    Preis "Neues Leben in alten Gebäuden"
    Wettbewerb der Deutschen Bauspar AG
    Frankfurt am Main
    Stadtbibliothek Landau
  • 1998
    Architekturpreis Rheinland-Pfalz,
    Anerkennung
    Stadtbibliothek Landau

Publikationen

2020

  • wettbewerbe aktuell
    Themenbuch 21 Schulen
    Grundschule Nord Traunreut

2019

  • 27.5.2019
    Baunetz
    Aus dem Hang heraus
    Stadthalle Cham
  • german-architects.com
    Bau der Woche 28.08.2019
    Terrassierte Landschaft
    Stadthalle Cham
  • 03/2019
    Context
    Das Rohe und das Feine
    Stadthalle Cham
  • Die Rheinpfalz
    28.06.2019
    Maschinenraum der Kunst
    Reithalle Landau
  • Ausgezeichnete Architektur in Bayern
    BDA Preis 2019
    ISBN 978-3-943242-95-9

2018

  • Badische Zeitung
    14.10.2018
    Aus der Not eine Tugend gemacht
    Evang. Hochschule Freiburg
  • ARCHITEKTUR 12
    In Baden Württemberg, 2018
    Karl Krämer Verlag Stuttgart
    ISBN 978 -3-7828 4057 6
    Evangelische Hochschule Freiburg

2017

  • Wolfgang Weise, Peter Wossnig
    Architekturführer Region Augsburg/Schwaben
    Des schwäbischen Architekten- und Ingenieurvereins
    SAIV
    Context Verlag, Augsburg, 2017
    ISBN 978-3-946917-03-8
    Realschule Zusmarshausen
  • Grundrissfibel Museumsbauten
    39 Architekturwettbewerbe in der Schweiz, Österreich und Deutschland
    Edition Hochparterre, Zürich, 2017
    ISBN-13: 978-3909928422
    NS Dokumentationszentrum, München

2016

  • Architektouren 2016,Bayern
    Bayrische Architektenkammer, München
    Ausgezeichnete Architektur in Bayern, BDA Preis Bayern 2016
    Staatliche Würmtalrealschule, Gauting
  • AIT 5/2016
    Evangelische Hochschule Freiburg

2015

  • 01/2015
    Portal 33
    Würmtal-Realschule Gauting
  • Moderne Architektur in Freiburg
    Ein Cityguide zu außergewöhnlichen Gebäuden
    Evang Hochschule Freiburg

2014

  • Badische Zeitung
    14.10.2014
    Zwischenräume sind menschlich
    Evang.Hochschule Freiburg
  • Markus Loeffelhardt
    Rems Murr Kreis
    Neue Architektur, 2014
    edition quadrat in edition panorama
    ISBN 9 783941 991220
    Musikschule Fellbach

2013

  • 29/30 2013
    Bauwelt
    Ein zweiter Schulhof
    Starkenburg Gymnasium Heppenheim
  • 2013/08
    wettbewerbe aktuell 08/2013
    wettbewerbe weiterverfolgt
    Würmtal Realschule Gauting
  • 2013.03.22
    Bayerische Staatszeitung,
    Neue Mitte des Schulcampus
    Würmtal Realschule, Gauting

2012

  • Markus Löffelhardt
    Neue Architektur
    Heidelberg Ludwigshafen Mannheim
    Edition Quadrat, 2012
    ISBN-13: 978-3941001107
    Matthäuskirche Mannheim
  • Markus Löffelhardt
    Heilbronn , Neue Architektur in Stadt und Landkreis
    Edition Quadrat, 2012
    ISBN 978-8-941001-09-1
    Grundschule Gochsen
    Grundschule Kochersteinsfeld

2011

  • Architektur Ausflüge ab München
    Würmtal und Umgebung
    Heike Werner Verlag, 2011
    ISBN 13-978-39380947145
    Würmtal Realschule Gauting

2010

  • Bergsträsser Anzeiger
    03/11/2010
    Schöner, heller, moderner
    Starkenburg Gymnasium
  • Lukas Feireiss
    Closer to God_Religious Architecture and Sacred Spaces
    Die Gestalten Verlag, Berlin, 2010
    ISBN 978-3-89955-313-0
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu, Völklingen-Ludweiler

2009

  • Wolfgang Schuster u. Joachim Fischer
    Neue Architektur Stuttgart
    Junius Verlag, Hamburg, 2009
    ISBN 978-3-88506-454-1
    Oggi/Uhlandschule Stuttgart
  • Architektur in Baden-Württemberg, 2009
    Karl-Krämer-Verlag, Stuttgart
    ISBN 978-3-7828-4050-7
    Matthäuskirche Mannheim

2008

  • german architects.com
    23.11.2008 Bau der Woche
    Gemeindehaus Kemnat -Ostfildern
  • Architekten Profile
    BirkhäuserBaunetz
    ISBN 13-978-3-936560-41-1
    Uhlandschule, Zusmarshausen, Völklingen, OGGI
  • Andrea Vaccari
    Premio Internazionale di Architettura Sacra „Frate Sole“
    IV Edizione,
    Fondazione frate sole
    Skira, Milano, 2008
    Gemeindezentrum Herz Jesu, Völklingen-Ludweiler

2007

  • Edwin Heathcote, Laura Moffatt
    Contemporary Church Architecture
    Wiley Academy, John Wiley +Sons Ltd. Chichester, 2007
    ISBN 978-0-47003156-8
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu, Völklingen-Ludweiler
  • Innenarchitektur
    Interior Design in Germany II
    Verlag H. M. Nelte, Wiesbaden, 2007
    ISBN 3-932509-17-X
    Via Vai/Oggi/Matthäuskirche Mannheim
  • Sibylle Knauer, Iris von Hülst
    INSIDE, Interiors of Concrete Stone Wood
    Verlagshaus Braun, 2007
    ISBN 978-3-938780-19-0
    Matthäuskirche Mannheim
  • Old Buildings Looking for New Use
    Pierre Thiébaut
    Edition Axel Menges, Stuttgart-London, 2007
    ISBN- 978-3-936681-08-6
    Stadtbibliothek Landau

2006

  • 03/2006
    Steel do
    Construire en acier
    Documentation technique due centre suisse de la construction metallique
    Realschule Zusmarshausen

2005

  • KunstKonkret
    Zeitschrift für Kunst, Architektur und Gestaltung
    Ausgabe Nr.11
    Leere als Bild
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu, Völklingen-Ludweiler
  • Glas 04/05 2005
    Realschule Zusmarshausen
  • DETAIL 2005 1/2
    Wie Räume klingen, die Akustik von Innenräumen
    Musikschule Fellbach
  • Karin Leydecker Enrico Santifaller
    Baustelle Heimat
    Architekturführer Rheinland-Pfalz
    Schnell + Steiner, Regensburg, 2005
    ISBN 3 7954-1759-7
    Stadtbibliothek Landau

2004

  • 40 Räume, Stuttgart
    avedition, 2004
    ISBN 3-89986-016-0
    Restaurant OGGI
  • Phyllis Richardson
    Neue Sakrale Architektur
    DVA, 2004
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu, Völklingen-Ludweiler
  • Stahl- Informations- Zentrum
    Wetterfester Stahl Merkblatt 434
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu, Völklingen-Ludweiler
  • Wettbewerbe Aktuell 10-2004
    Wettbewerbe weiterverfolgt
    Realschule Zusmarshausen
  • 2/2004, dbz
    Ganz und gar nicht autoritär
    Realschule Zusmarshausen
  • CASABELLA 720, 03/2004
    Realschule Zusmarshausen
  • Wolfgang Jean Stock
    Architekturführer christliche Sakralbauten
    in Europa seit 1950"
    Prestel Verlag, München, 2004
    ISBN 3-7913-3183-3
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu, Völklingen-Ludweiler
  • Phyllis Richardson
    New Sacred Architecture
    Laurence King Publishing, London, 2004
    ISBN 1-85669-384-80
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu, Völklingen-Ludweiler
  • Bauwelt 43/2004
    Die Schule in der Zwischenstadt
    Uhlandschule Stuttgart
  • Phyllis Richardson
    Neue Sakrale Architektur
    DVA, Stuttgart 2004
    ISBN 3-421-03494-x
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu, Völkingen-Ludweiler
  • Bethan Ryder
    Restaurant Design
    Laurence King Publishing, 2004
    ISBN 1 – 85669-363-5
    Ristorante Oggi
  • Bethan Ryder
    Neue Restaurants-Innenarchitektur und Design
    av edition, Ludwigsburg, 2004
    ISBN 3 – 89986-014-4
    Ristorante Oggi

2003

  • Bau-Kunst
    Orte der Transzendenz
    Bielefelder Kunstverein, 2003

2002

  • dbz 9/2002
    Bauen am Platz
    Identitätsstiftend
    Musikschule Fellbach
  • InnenArchitektur in Deutschland
    Zwischen Tradition und Vision
    Verlagsanstalt Alexander Koch, 2002
    ISBN 3-87422-646-8
  • AIT 6/2002
    "Edle Kargheit"
    Ristorante OGGI
  • 1987-2002 Aktuelle Architektur in Stuttgart
    Ein Architekturführer hrsg. von der Architektenkammer Baden Württemberg
    Mit der Landeshauptstadt Stuttgart
    Uhlandschule Stuttgart
  • Architektur-Neues Stuttgart
    Carola Franke-Hölzermann
    Verlagshaus Braun
    ISBN 3-935455-89-5
    Uhlandschule, Stuttgart
  • Wolfgang Jean Stock
    Europäischer Kirchenbau_European Church Architecture
    1950-2000
    Prestel Verlag, München, 2002
    ISBN 3-7913-2744-5
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu, Völklingen-Ludweiler
  • Adato 2/2002, Luxembourg
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu, Völklingen-Ludweiler
  • CASABELLA Nr. 704
    Milano/Italien
    Centro Parocchiale
  • Die Rheinpfalz
    2002-07-15
    Die Kirche nicht im Dorf gelassen
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu, Völklingen-Ludweiler
  • DIE ZEIT Nr.52
    "Zum Himmel hoch, der Welt entgegen"
    Hanno Rauterberg
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu, Völklingen-Ludweiler

2001

  • db 11/2001 deutsche bauzeitung
    Gotteshäuser
    Rostige Hütte
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu, Völklingen-Ludweiler
  • New Buildings + Projects, Architecture in Germany
    Verlag H.M. Nelte, Wiesbaden, 2001
    ISBN 3-932509-03-x
    Musikschule Fellbach, Katholische Gemeindezentrum Herz-Jesu Völklingen-Ludweiler
  • Deutsches Architektur Museum Frankfurt
    "Jahrbuch 2001", Prestel Verlag
    ISBN 3-7913-2348-2
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu, Völklingen-Ludweiler
  • Bauwelt 31/01, 17.08.2001
    Neue Mitte
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu, Völklingen-Ludweiler
  • Stuttgarter Zeitung Nr.22/2001 vom 27.1.2001
    "So individuell wie die Stuttgarter Liederhalle"
    Bauen als Gegenentwurf: Die Fellbacher Musikschule des Architekten Ansgar Lamott
  • Architecture Now!
    Verlag Taschen, Köln-London-Madrid-New York-Paris-Tokyo, 2001
    ISBN 3-8228-6065-4
    Stadtbibliothek Landau
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25.06.2001
    "Himmelsleitertraum"
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu, Völklingen-Ludweiler
  • Süddeutsche Zeitung Nr.53, 05.03.2001
    Eine Kirche ist eine Kirche
  • Saarbrücker Zeitung, 12.04.2001
    "Eine kleine asketische Kirchenstadt"
  • Bausubstanz
    7/2001
    Eine Denkschule in Stuttgart
    Verlag Meininger
  • CASABELLA, Roma
    No 672, 11/1999
    Stadtbibliothek Landau
  • Architekten in Rheinland-Pfalz/Saarland
    Bauten und Projekte 1999
    Verlag Diemer, Niedernhausen
    ISBN 3 -933687-02-0
  • db 2/2001
    Städtische Musikschule, Fellbach

2000

  • Prof. Ingeborg Flagge
    Jahrbuch Licht und Architektur 2000
    Herausgegeben von ISBN-13  978-3481015381
  • Karl J. Habermann
    Treppen
    Entwurf und Konstruktion
    Birkhäuser Verlag für Architektur, Basel - Boston - Berlin
    ISBN 3-7643-6489-0
    Stadtbibliothek Landau
  • Hans Wielens
    Neues Leben in alten Gebäuden
    Innovative Konzepte, Richtungsweisende Objekte
    Herausgegeben von Hans Wielens
    Coppenrath Verlag
    Band Nr. 6 Edition Deutsche Bank Bauspar AG, 2000
    ISBN 13 978-3815718629
    Stadtbibliothek Landau
  • Architekten Profile 1999/2000
    Verlag form GmbH, Frankfurt
  • Innenarchitektur Interior Design in Germany
    Verlag H.M.Nelte, Wiesbaden 2000
    ISBN 3-932509-17-x Bibliothek/Kirche Völklingen

1999

  • Architektouren in Rheinland-Pfalz
    Sporthalle Herxheim
  • db 8/1999
    Sporthalle Herxheim
  • I´industria delle construzioni
    Rivista Technica dell/ Ance
    Nr.335 , 09/1999, Roma Italia
    Stadtbibliothek Landau
  • Architecture interieure creé, Paris
    No. 294
    "Un subtil dailogue"
    Stadtbibliothek Landau
  • Casabella, No. 672
    November 1999
    Stadtbibliothek Landau
  • L'industria delle Costruzione,
    Roma, No. 335, September 1999
    Stadtbibliothek Landau
  • Architectural Review,
    London 09/99
    "Brought to life"
    Stadtbibliothek Landau
  • db 8/99
    "Neue Bescheidenheit, aber sehr freundlich"
    Stadtbibliothek Landau
  • Architectural Record,
    New York 02/99
    Stadtbibliothek Landau

1998

  • Architekten in Baden-Württemberg
    Bauten und Projekte 1998
    Verlag Diemer, Niedernhausen
    ISBN-3-933687-00-4
  • Deutsches Architektur Museum Frankfurt
    "Jahrbuch 1998",
    Prestel Verlag
    ISBN 3-7913-2014-9
    Stadtbibliothek Landau
  • Baumeister 10/98
    "Jung, selbständig sucht...Die Architektur der nächsten Generation"
  • Deutsche Bauzeitung 9/98
    "Beinahe unversehrt"
    Stadtbibliothek Landau
  • Bausubstanz 9/98
    Meininger Verlag, Neustadt
    Stadtbibliothek Landau
  • Bauwelt No.16, 24.4.1998
    „Alt und Neu“
    Stadtbibliothek Landau
    Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.05.98
    "Stetes Lesen weicht den Stein"
  • Lilly Thurn und Taxis
    Entdeckungen
    Architekturpreis Rheinland-Pfalz
    ISBN 3-927517-14-3

1994

  • Friedrich Grimm u.a.
    Beispielhafte Architektur 1994
    Karl Krämer Verlag, Stuttgart/Zürich
    ISBN 3-7828-4024-0
    Wohn- und Geschäftshaus Holzgerlingen

1993

  • Junge Beiträge zur Architektur
    "München - Stuttgart - Karlsruhe"
    Verlag H.M.Nelte, Wiesbaden, 1993
    ISBN 3-9803466-0-9
  • Arch+, Aachen
    No. 118, 1993
    „Junge Architekten in der Bundesrepublik“
    Märchen- und Sagenmuseum, Bad Oeynhausen

Projektliste

  • 2018-2022
    Verwaltungsbau Wohnbaugruppe Augsburg
  • 2017-2021
    Evangelisches Innenstadtzentrum Pforzheim
  • 2018-2024
    Gesamtschule Gießen Ost
  • 2018-2020
    Gleisbogenhaus Landau
  • 2018-2020
    Farfalle Landau
  • 2018-2020
    26C Landau
  • 2018
    Stadthalle Cham
  • 2017
    Restaurant da Giulia
  • 2017
    Reithalle Landau
  • 2017
    Sanierung, Umbau und Erweiterung der Hildegardis-Schule Hagen
  • 2014
    Erweiterung Evangelische Hochschule Freiburg
  • 2010
    Neubau Staatliche Würmtal-Realschule Gauting
  • 2010
    Umbau und Erweiterung Starkenburg-Gymnasium Heppenheim
  • 2007
    Gemeindezentrum St.Maria Königin
  • 2006
    Matthäuskirche Mannheim
  • 2004
    Weinbar Via Vai
  • 2004
    Uhlandschule Stuttgart
  • 2003
    Umbau und Erweiterung Kindergarten St. Maria
  • 2002
    Realschule Zusmarshausen
  • 2001
    Restaurant Oggi
  • 2001
    Musikschule Fellbach
  • 2001
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu
  • 1999
    Sporthalle der Grundschule Herxheim
  • 1998
    Haus Karakitsos Diakopton Griechenland
  • 1998
    Umbau Vinzentiuskrankenhaus Landau
  • 1998
    Stadtbibliothek Landau - Karl und Edith Fix-Haus
  • 1998
    Realschule Neuenstadt
  • 1997
    Grundschule Hardthausen
  • 1994
    Neue Ortsmitte Hardthausen
  • 1993
    Wohn- und Geschäftshaus Holzgerlingen
  • 1991
    Realschule Neuenstadt
  • 1990
    Umbau Kirche Allmersbach
  • 1990
    Kino in Landau
  • 1990
    Rathaus Hardthausen

Wettbewerbe mit Prämierungen

  • 2019
    Grundschule Traunreut
    1.Preis
  • 2019
    Troisdorf Gesamtschule Sieglar
    1.Preis
  • 2019
    Essen Tiegelschule
    3.Preis
  • 2018
    Werkstatt- und Verwaltungsgebäude WBG Augsburg
    1.Preis
  • 2018
    Gesamtschule Gießen-Ost
    1.Preis
  • 2017
    Evangelisches Innenstadtzentrum Pforzheim
    1.Preis
  • 2016
    Wohnpark am Ebenberg Landau LGS
    3.PREIS
  • 2016
    Lincoln Quartier, Darmstadt
    Anerkennung
  • 2016
    Neubau Kreuzschule, Regensburg
    3.PREIS
  • 2014
    Integratives Schulprojekt Schweich
    Anerkennung
  • 2014
    Stadthalle Großbottwar 1.Preis
    2.Preis
  • 2014
    Zentrum für angewandte Sportwissenschaft und Technologie sowie Neubau einer Vierfachsporthalle
    Anerkennung
  • 2014
    Hans-Thoma-Schule Oberursel
    3.Preis
  • 2013
    Neuordnung des Schulstandortes Perlstieg Hamburg
    Anerkennung
  • 2013
    UN Campus Bonn Phase II
    2.phase
  • 2013
    Neubau einer Stadthalle Cham
    1.Preis
  • 2012
    Neubau Geschäftstelle Saarbrücken PSD Bank RheinNeckarSaar EG
    2.Preis
  • 2012
    Festhalle Wehingen
    2.Preis
  • 2012
    Neubau Realschule Osterburken
    3.Preis
  • 2012
    Glasschleif Marktredwitz
  • 2011
    Sanierung, Umbau und Erweiterung der Hildegardis-Schule in Hagen
    1.Preis
  • 2011
    Erweiterung Evang. Hochschule Freiburg
    1.Preis
  • 2011
    Landesgartenschau 2014 Landau
    4.Preis
  • 2011
    Marie-Curie Schule Ronnenberg
    Ankauf
  • 2011
    Vierte Gesamtschule Aachen
    Anerkennung
  • 2010
    Realschule Biberach
    Ankauf
  • 2010
    Bürgerheim mit Wohnanlage Biberach
    2.Preis
  • 2009
    Evangelische Hochschule Freiburg
    1.Preis
  • 2009
    NS-Dokumentationszentrum München
    2.Preis
  • 2009
    Witthohhalle Emmingen
    2.Preis
  • 2009
    Neubau Medicum Frankfurt
    3.Preis
  • 2009
    Gymnasium Essen
    Anerkennung
  • 2008
    Staatliche Würmtal-Realschule Gauting
    2.Preis
  • 2008
    Jüdisches Museum Franken
    Ankauf
  • 2008
    Erweiterung Gymnasium Oberursel
    Ankauf
  • 2008
    Buddenberg-Areal Korntal Münchingen
    Ankauf
  • 2008
    SMB Depots und Werkstätten Berlin
    Ankauf
  • 2007
    Grundschule am Arnulfpark, München
    2.Preis
  • 2007
    Don-Bosco-Schule Rostock
    3.Preis
  • 2007
    Verwaltungsgebäude Fa. RENA
    1.Preis
  • 2006
    Innenrenovierung Ludwigskirche Langensteinbach
    1.Preis
  • 2006
    BIZ Grube Messel
    3.Preis
  • 2006
    Europäisches Kulturzentrum Aachen
    engere Wahl
  • 2005
    Neues Porsche-Museum Stuttgart
    4.Preis
  • 2005
    Festung Ehrenbreitstein
    engere Wahl
  • 2004
    Mattäuskirche Mannheim
    1.Preis
  • 2004
    BHAK Feldkirch
    Anerkennung
  • 2003
    Sporthalle Hardthausen
    Ankauf
  • 2003
    Gemeindezentrum Neuhermsheim
    Ankauf
  • 2002
    Kath. Gemeindezentrum St.Maria Königin Kemnat
    1.Preis
  • 2001
    Neuplanung Kirche Maria Hilfe der Christen Aichtal
    3.Preis
  • 2001
    Markt Heroldsberg
    Ankauf
  • 2000
    OWL Einkaufszentrum Bielefeld Hotel, Kaufhaus, Bürohochaus und Einkaufsmeile
    Ankauf
  • 2000
    Kulturhaus Ansbach
    Ankauf
  • 2000
    Realschule Zusmarshausen
    1.Preis
  • 1999
    GZ Neuhermsheim
    Ankauf
  • 1997
    Kulturzentrum und Gemeindehalle Hardthausen-Gochsen
    1.Preis
  • 1997
    Musikschule Fellbach
    1.Preis
  • 1996
    Neubau Gemeindezentrum Kirche Beckum
    Ankauf
  • 1996
    Umnutzung des Stuttgarter Straßendepots für Wohnen und Gewerbe
    2.Preis
  • 1996
    Mehrzweckhalle Empfingen
    3.Preis
  • 1995
    Stadt Erlangen, Städtebaulicher Wbw
    3.Preis
  • 1995
    Erweiterung Schulzentrum Neuenstadt
    1.Preis
  • 1995
    Stadt Walldorf, Neubaugebiet
    2.Preis
  • 1995
    Kulturzentrum alte Post Pirmasens
    Ankauf
  • 1995
    Schule Mühlacker
    Ankauf
  • 1995
    Katholisches Gemeindezentrum Herz-Jesu Völklingen Ludweiler
    1.Preis
  • 1994
    BTZ Saarbrücken
    2.Preis
  • 1993
    Schlachthofareal Landau/Pfalz
    1.Preis
  • 1992
    Deutsches Märchen- und Sagenmuseum Bad Oeynhausen
    3.Preis
  • 1991
    Altenzentrum Gärtringen
    2.Preis
  • 1989
    Sanierung der Pfarrkirche Aichtal-Grötzingen
    1.Preis

Archiv

Kontakt

Lamott.Lamott Architekten PartGmbB
Mörikestrasse 32
D-70178 Stuttgart
Telefon +49 711 99 79 88 80
Telefax +49 711 99 79 88 89
mail(at)lamott.de

Jobs

Mitarbeiter*in  Ausführung | Projektleitung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir engagierte Mitarbeiter*innen für Ausführung und Projektleitung. Neben guten Fähigkeiten in technischer Ausführung werden vernetztes Denken und gestalterische Fähigkeiten vorausgesetzt. Wir bieten eine Tätigkeit an sehr anspruchsvollen Projekten in einem engagierten Team.

 

Mitarbeiter*in  Wettbewerbsbearbeitung

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Wettbewerbsbearbeitung suchen wir engagierte Mitarbeiter*innen. Gute Fähigkeiten in den üblichen CAD-Programmen werden gewünscht.

 

Praktikum Wettbewerb | Visualisierung | Grafik

Wir suchen Student*innen für Praktika mit einer Dauer von mindestens sechs Monaten/oder Teilzeitarbeit für Mitarbeit an Wettbewerben/Projekten sowie grafische Bearbeitungen/Visualisierungen. Gewünscht sind Kenntnisse in CAD-Programmen (vectorworks) sowie den üblichen Visualisierungs- und Adobeprogrammen.

Bewerbungen per Mail bitte an: mail(at)lamott.de